Home
Rechtsgebiete
News
Kontakt
Impressum

Herzlich Willkommen auf meiner Internet-Seite!

 

Sie haben ein rechtliches Problem und brauchen anwaltlichen Rat? Dann sind Sie hier genau richtig!

R e c h t …

kompetent, sachbezogen und individuell

Rechtsanwalt Stephan K. Anselm  

Fröbelstraße 40, 50823 Köln 

(neue Anschrift ab 01.04.2011)


Tel.: 0221 9925011; Mobil: 0176 53433949

Infos unter "Kontakt" außerdem über:

- Bürozeiten und Emailkontakt

- Urlaubsabwesenheit/ Urlaubsvertretung

Mandatsersuchen online tätigen - so wird's gemacht: Sie schicken mir per Email unter Mitteilung von Namen, Anschrift und Rückrufmöglichkeit  eine kurze Fallschilderung. Sodann prüfe ich, ob eine Mandatsübernahme möglich ist, und übersende Ihnen umgehend die für das Mandat erforderlichen Unterlagen, die Sie mir dann ausgefüllt zurückschicken. Das Mandat kommt mit dem Zugang der ausgefüllten Unterlagen in meinem Büro zustande. Gerne bespreche ich mit Ihnen vorab, welche Rechtsanwaltskosten in Ihrem Fall zu erwarten sein werden. Grundsätzlich ergeben sich die Kosten aus dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). In Zivilsachen errechnet sich die Höhe der Rechtsanwaltsgebühr nach dem dort festgelegten Gebührensatz und dem jeweiligen Gegenstandswert. Näheres hierzu können Sie auf den Internetseiten der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) einsehen.   

Einige der dort erhältlichen Informationen zur Rechtsanwaltsvergütung habe ich Ihnen nachfolgend als direkt anwählbare Links zusammengestellt:

RVG/Grundlagen.kurz.pdf 

RVG/Gebuehrentabelle.pdf

RVG-Volltext.html

 

Der anwaltliche Tipp zur Selbsthilfe: Zu kostengünstigen Konditionen bin ich auch bereit, kurze Praxistipps zur Selbstanwendung zu erteilen. Sie tragen Ihre Rechtsfrage an mich, und ich teile Ihnen meine Einschätzung über Aufwand und Kosten mit. Bei umfangreicheren Beratungskomplexen werde ich mit Ihnen entsprechend den Änderungen im RVG seit dem 01.07.2006 ein Pauschal- oder Stundensatzhonorar zu fairen Konditionen vereinbaren. Nach hälftiger Anzahlung des Aufwandsbetrages erhalten Sie meinen Anwaltsrat wahlweise mündlich, schriftlich oder per Email.

 


to Top of Page